DATENSCHUTZERKLÄRUNG

WICHTIG: Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um zu erfahren, wozu wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und wie diese Daten von der NATURHOUSE, GMBH (nachfolgend "NATURHOUSE"), Rathausplatz, 5, 91052 Erlangen (Deutschland), verarbeitet werden.

Die auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten werden von NATURHOUSE in erster Linie dazu verwendet, die Beziehung zu Ihnen zu verwalten. 

Diese Datenschutzerklärung kann sich jederzeit ändern, bitte überprüfen Sie sie daher bei jedem Besuch.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 11.12.2020 geändert.

GELTUNGSBEREICH

Diese Online-Datenschutzerklärung von NATURHOUSE ist öffentlich und für alle NATURHOUSE-Nutzer und -Kunden zugänglich und gilt für alle NATURHOUSE-Websites, wobei www.naturhouse.de die primäre Site oder Domain ist.

Sie gilt auch für alle von NATURHOUSE herausgegebenen Dokumente oder Mitteilungen, die auf diese Richtlinie oder Datenschutzerklärung verweisen oder gegebenenfalls den Zugang dazu angeben, damit Sie wissen, wie NATURHOUSE Ihre personenbezogenen Daten verwendet.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites oder mobile Anwendungen, die von Drittanbietern bereitgestellt werden.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern zu lesen, die auf deren Websites oder in ihren mobilen Anwendungen veröffentlicht sind.

Im Folgenden finden Sie allgemeine Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Danach werden diese Anwendungen und Behandlungen detailliert beschrieben.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Es ist sehr wichtig, dass Sie unseren Haftungsausschluss unter dem folgenden Link lesen: https://naturhouse.de/haftungsausschluss

VON UNS GESAMMELTE PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN

Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten, wie sie im Bundesdatenschutzgesetz vom 30. Juni 2017 und in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (RGPD) vorgesehen sind.

NATURHOUSE respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre und erfüllt alle geltenden Vorschriften, um die personenbezogenen Daten seiner Kunden und Nutzer zu schützen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden mit äußerster Vertraulichkeit behandelt, da NATURHOUSE als Verantwortlicher für die Behandlung die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Vertraulichkeit und Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten und deren Veränderung, Verlust oder unberechtigten Zugriff darauf zu vermeiden.

Damit Sie Informationen erhalten und gegebenenfalls auf den NATURHOUSE-Websites die von NATURHOUSE angebotenen Produkte und Dienstleistungen reservieren oder nutzen können, müssen Sie uns bestimmte personenbezogene Daten mitteilen, die notwendig sind, um unsere Dienstleistungen zu personalisieren und an Ihre Interessen und Bedürfnisse anpassen zu können. 

Wir erinnern Sie daran, dass Sie als Nutzer verpflichtet sind, NATURHOUSE jede Änderung Ihrer uns mitgeteilten Daten mitzuteilen, um unsere Datenbanken entsprechend pflegen zu können.

Um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern, erhalten Sie möglicherweise zum Abschluss jeglicher unserer Dienstleistungen eine Zufriedenheitsumfrage. Darin werden Sie um eine Bewertung der erhaltenen Dienstleistungen und einen kurzen Kommentar zu Ihren Erfahrungen gebeten.

Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten zu mehreren Zwecken:

  • Bearbeitung von Serviceanfragen

  • Durchführung der Dienste

  • Erstellung von Kostenvoranschlägen

  • Zusendung von Statusmeldungen über aktuelle Dienste

  • Versendung von Werbebotschaften, die wir als interessant für unsere Kunden erachten

  • Qualitäts- und Zufriedenheitsumfragen zur Verbesserung der von NATURHOUSE angebotenen Dienstleistungen

Darüber hinaus dürfen wir durch verschiedene Technologien, wie z. B. die Verwendung von Cookies, Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites sammeln.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen sowie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Vergessenwerden, Datenübertragbarkeit und Widerspruch mit den im Kapitel "AUSÜBUNG DER RECHTE" dieses Dokuments angegebenen Mitteln ausüben.

INFORMATIONSBESCHAFFUNG

NATURHOUSE sammelt personenbezogene Daten über verschiedene Kanäle: auf der Website www.naturhouse.de; im NATURHOUSE-Callcenter; in den physischen Zentren von NATURHOUSE selbst, wenn ein Angebot oder eine Dienstleistung angefordert wird sowie auf den NATURHOUSE-Seiten auf Facebook, Instagram und YouTube.

Auf jedem Fall und wann immer anwendbar, werden wir Ihnen die Möglichkeit geben, die Nutzung Ihrer Daten für Werbemitteilungen abzulehnen.

WIE WIR DIE VON UNS GESAMMELTEN INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden die in unseren Zentren oder über diese Website erhaltenen Informationen, soweit dies erforderlich ist, um unsere vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, Ihnen die angeforderten Produkte und Dienstleistungen zu liefern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Transport oder damit verbundene Dienstleistungen, die von verschiedenen Anbietern erbracht werden).

Wir werden die in unseren Zentren oder über diese Website erhaltenen Informationen auch dann verwenden, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben und/oder sie notwendig sind, um die von Ihnen angeforderte Dienstleistung auszuführen, einschließlich der folgenden Funktionen und Aktivitäten:

  • Einrichten und Führen Ihres Kontos.

  • Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Transaktionen und Zusendung von Informationen über Funktionen und Erweiterungen.

  • Bearbeitung von Reklamationen bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen, und um Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren.

  • Zeigen persönlicher Meinungen von zufriedenen Kunden auf unserer Website. Wenn Sie damit einverstanden sind, können wir auch Ihr Zeugnis unter Angabe Ihres Namens veröffentlichen. Wenn Sie Ihr Zeugnis von unserer Website entfernen möchten, können Sie sich wie im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit" auf der Seite "Rechtshinweise" angegeben mit uns in Verbindung setzen.

  • Verwaltung unserer Prämien- und Kundenbindungsprogramme.

  • Sie identifizieren und zu authentifizieren, damit Sie die Dienste nutzen können.

  • Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen und Anbieten von Werbeaktionen, einschließlich Sonderangeboten, Gutscheinen und Rabatten.

  • Beantwortung Ihrer Anfragen und Ersuchen.

  • Betrieb, Bewertung und Verbesserung unseres Geschäfts (einschließlich der Entwicklung neuer Dienste, Verbesserung unserer Dienste, Verwaltung unserer Kommunikation, Analyse unserer Nutzer- und Servie-Datenbank, Durchführung von Datenanalysen und Marktforschung sowie Durchführung von Buchhaltung, Rechnungsprüfung und anderer interner Funktionen).

  • Wir dürfen die durch den Verkauf unserer Produkte gesammelten Daten auch verwenden, um statistische Analysen des Nutzerverhaltens durchzuführen, um Fragen zu Ernährung, Gewichtsabnahme, Verhalten und Fitness zu analysieren und auszuwerten sowie, um unsere Produkte zu bewerten und zu verbessern. Wir dürfen nur für interne Zwecke einige dieser Informationen mit persönlich identifizierbaren Informationen verknüpfen oder um Sie bei Ihren persönlichen Bemühungen zur Gewichtsabnahme zu unterstützen. 

  • Zum Schutz vor Betrug und anderen kriminellen Handlungen, Ansprüchen und anderen Verbindlichkeiten sowie die Identifizierung und Verhinderung solcher.

  • Einhaltung und Durchsetzung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und unserer Richtlinien, einschließlich dieser Datenschutzrichtlinie und der Nutzungsbedingungen.

  • Kommunikation mit Ihnen über Änderungen an unseren Richtlinien.

Darüber hinaus dürfen wir Ihre Kontaktdaten verwenden, jedoch nur, wenn Sie zustimmen und sich nicht dagegen ausgesprochen haben (Doppeltes Opt-in), um Ihnen Gesundheitsnewsletter, E-Mails, Push-Benachrichtigungen und In-App-Benachrichtigungen über Produkte, Dienstleistungen, Verkäufe und Sonderangebote von uns zukommen zu lassen.

VERWENDUNG IHRER GESUNDHEITSINFORMATIONEN

Um Ihnen eine bessere Erfahrung mit den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen, dürfen wir die Gesundheitsdaten sammeln, die Sie uns zur Verfügung stellen, und sie in einer computergestützten Datenbank speichern. Diese Gesundheitsinformationen gehören Ihnen, und wir verwenden sie für folgende Zwecke:

Behandlung. Wir verwenden Ihre Gesundheitsinformationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und Ihnen die am besten geeigneten Produkte anzubieten. Unsere Mitarbeiter und andere an der Bereitstellung dieses Dienstes beteiligte Personen können aufgrund der Notwendigkeit dieses Dienstes Zugang zu diesen Informationen erhalten. Auf jeden Fall erhalten nur gebührend autorisierte Personen Zugriff auf Ihre persönlichen Gesundheitsdaten.

Kommunikation Ihrer Gesundheitsinformationen. Wir werden Ihre Gesundheitsinformationen nicht verkaufen oder weitergeben.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung IHRER DATEN.  

Ihre Daten werden von uns auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nur zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen verarbeitet.

ANDERE BEHANDLUNGEN UND VERWENDUNGEN

Sie können jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke widerrufen. Ein solcher Widerruf der Genehmigung kann keine retroaktive Wirkung haben.

Durchführung und Verwaltung der in Auftrag gegebenen Dienstleistung und Rechnungsstellung

Ohne die angeforderten Daten können wir unsere Dienste nicht ausführen.

Die personenbezogenen sowie die sich auf unsere Dienstleistungen beziehenden Daten werden in unseren Dateien so lange aufbewahrt, wie es für zum Garantieren der erbrachten Leistungen erforderlich ist.

Die Daten im Zusammenhang mit der Abrechnung unserer Dienstleistung werden in unseren Dateien so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der gesetzlichen und steuerlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit den von NATURHOUSE erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist.

Bezüglich dieser Datenverarbeitung können Sie auf Wunsch folgende Rechte ausüben:

  • Zugang, um zu erfahren, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und verarbeiten.

  • Berichtigung, wenn Sie glauben, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder wenn sich diese geändert haben (z.B. Ihre Kontaktdaten).

Anfragebearbeitung 

Die personenbezogenen Daten, Kontaktdaten und Bilder werden in unseren Dateien so lange aufbewahrt, wie es für die Durchführung der gewünschten Verarbeitung erforderlich ist.

Bezüglich dieser Datenverarbeitung können Sie auf Wunsch folgende Rechte ausüben:

  • Zugang, um zu erfahren, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und verarbeiten.

  • Widerspruch und Einschränkung, so dass Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin nicht weiter für Informationszwecke verarbeitet werden.

  • Berichtigung, falls Sie glauben, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder sich geändert haben.

  • Löschung oder Sperrung für den Fall, dass Sie Ihre Zustimmung zu ihrer Verarbeitung widerrufen. 

Qualitätsservice

Im Rahmen unserer Bemühungen um die Erfüllung unserer Qualitätsverpflichtungen gegenüber unseren Kunden führen wir ab und an Umfragen durch, um die Zufriedenheit mit unseren Leistungen an unsere Kunden und Anwender zu ermitteln, damit wir diese weiter verbessern können.

Diese Umfragen werden auf elektronischem Wege durchgeführt (Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zu der Website, auf der die Umfrage durchgeführt wird). Dabei werden keine zusätzlichen personenbezogenen Daten erhoben.

Die zum Zwecke der Zusendung der Qualitätsumfrage erhobenen persönlichen Kontaktdaten werden nur dann verwendet, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilen.

Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden 3 Monate lang aufbewahrt.

Bezüglich dieser Datenverarbeitung können Sie auf Wunsch folgende Rechte ausüben:

  • Widerspruch und Einschränkung, so dass Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin nicht weiter für Qualiltätsicherungszwecke verwendet werden.

  • Berichtigung, falls Sie glauben, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder sich geändert haben.

Informationen über Dienstleistungen und Produkte von NATURHOUSE

Um Sie über Dienstleistungen und spezielle Aktionen von Naturhouse zu informieren, müssen wir Ihre Kontaktdaten verarbeiten.

Wir bieten Ihnen jedoch in jeder von uns erhaltenen Nachricht die Möglichkeit, sich von dieser Verarbeitung abzumelden; außerdem können Sie jederzeit die unten angegebenen Rechte in Anspruch nehmen.

Bezüglich dieser Datenverarbeitung können Sie auf Wunsch folgende Rechte ausüben:

  • Widerspruch und Einschränkung, so dass Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin nicht weiter für Informationszwecke verarbeitet werden.

  • Berichtigung, falls Sie glauben, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder sich geändert haben.

  • Löschung oder Sperrung für den Fall, dass Sie Ihre Zustimmung zu ihrer Verarbeitung widerrufen.  

Auswertung von Bewerbungen

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um an unseren Personalauswahlprozessen teilzunehmen, werden wir im Falle, dass Sie für die nächste Phase ausgewählt werden, nutzen, um Ihnen diese Entscheidung mitzuteilen.  Die dazu von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten speichern wir für maximal 1 Jahr. Danach werden sie gelöscht.

Bezüglich dieser Datenverarbeitung können Sie auf Wunsch folgende Rechte ausüben:

  • Zugang, um zu erfahren, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und verarbeiten.

  • Berichtigung, wenn Sie glauben, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder wenn sich diese geändert haben (z.B. Ihre Kontaktdaten).

  • Löschung oder Sperrung für den Fall, dass Sie Ihre Zustimmung zu ihrer Verarbeitung widerrufen.  

reCAPTCHA-Service

  • Ihre IP-Adresse wird als Teil des Systems zur Vermeidung des Ausfüllens und Absendens von Formularen durch automatische Systeme statt Menschen an Google gesendet.

  • Alle Details zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

KOMMUNIKATION MIT DRITTEN

Die Weitergabe personenbezogener Daten durch uns an andere Organisationen erfolgt unter angemessenen Sicherheitsvorkehrungen. Sie können sicher sein, dass NATURHOUSE ausschließlich die personenbezogenen Daten weitergibt, die diese Organisationen braucht, um Ihnen den entsprechenden Service zu bieten oder uns zu helfen (z.B. für Auslieferungen).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Dritten weitergeben:

  • An NATURHOUSE-Geschäfte und -Franchises in Ihrer Nähe.

  • An Naturhouse Health S.A., das Unternehmen der Naturhouse Gruppe, das für unsere Datenverarbeitung verantwortlich ist.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weitergeben, die sich an angemessene Datensicherheitsstandards und -kontrollen halten.

DATENVERANTWORTLICHER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Ein Datenverantwortlicher ist eine Organisation, die personenbezogene Daten sammelt und verwendet und für die korrekte Verarbeitung und Verwaltung dieser Daten verantwortlich ist.

Der Datenschutzbeauftragte (DSB) ist die Person in einer Organisation, die für die Überwachung der Einhaltung der Datenschutzgesetze verantwortlich ist und sicherstellt, dass die personenbezogenen Daten in der Organisation angemessen geschützt werden.

NATURHOUSE ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen über seine Websites angeben.

Sie können den Datenschutzbeauftragten von NATURHOUSE unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: [email protected].

COOKIE-VERARBEITUNG

COOKIES

Diese Website verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese Nutzung ist abhängig von Ihren Browsereinstellungen. Einige Seiten und Optionen auf der NATURHOUSE-Website verwenden Browser-Cookies. Cookies werden von automatischen Verfahren zur Sammlung von Informationen über die von einem Nutzer während seines Besuchs auf einer bestimmten Website festgelegten Präferenzen gesetzt. Diese Informationen werden in kleinen Dateien aufgezeichnet, die im Computer des Nutzers aufbewahrt werden, nicht jedoch bei Naturhouse selbst. Bei jedem erneuten Zugriff des Nutzers auf die betreffende Website werden diese Dateien automatisch aktiviert, so dass die Website mit den bei früheren Besuchen angegebenen Präferenzen konfiguriert wird. Die Cookie-Systeme können keine von anderen Betreibern erstellten Cookie-Dateien lesen.

WELCHE ART COOKIES VERWENDEN WIR?

JE NACHDEM, WIE LANGE DIE COOKIES AKTIV BLEIBEN, KÖNNEN SIE SEIN:

  • Session-Cookies: dienen zum Sammeln und Speichern von Daten, während der Nutzer auf eine Webseite zugreift. Sie werden häufig verwendet, um Informationen zu speichern, die nur für die Bereitstellung von vom Nutzer angeforderten Diensten bei einer bestimmten Gelegenheit relevant sind (z. B. eine Liste gekaufter Produkte).

  • Dauerhafte Cookies: Das sind Cookie, in denen die Daten im Endgerät gespeichert werden und später für einen definierten Zeitraum abgerufen und verarbeitet werden können. Sie haben ein Löschdatum. Sie werden z.B. in Kauf- oder Registrierungsprozessen verwendet, um die wiederholte Eingabe der gleichen Daten zu vermeiden.

JE NACH ORGANISATION, DIE DEN COMPUTER ODER DIE DOMAIN VERWALTET, VON DER COOKIES GESENDET WERDEN, UND DIE DIE ERHALTENEN DATEN BEHANDELT, KÖNNEN WIR UNTERSCHEIDEN ZWISCHEN:

  • Eigene Cookies: Dies sind solche, die an das Gerät des Nutzers gesendet werden und ausschließlich von uns für den optimalen Betrieb unserer Website verwaltet werden.

  • Drittcookies: Dies sind solche, die von einem Computer oder einer Domain, die nicht von uns, sondern von einem anderen die erhaltenen Daten verarbeitenden Unternehmen verwaltet wird, an das Gerät des Nutzers gesendet werden.

DIE FOLGENDEN COOKIES KÖNNEN AUF IHREM GERÄT INSTALLIERT WERDEN, WENN SIE AUF UNSERER WEBSITE SURFEN:

  • Log-Cookies: Wenn ein Nutzer unsere Website betritt und sich anmeldet, wird ein persönliches und temporäres Cookie installiert, damit er durch den Nutzerbereich navigieren kann, ohne ständig seine Daten eingeben zu müssen. Dieses Cookie verschwindet bei Beendigung der Sitzung.

  • Analyse-Cookies: Sie dienen dazu, das Verhalten der Nutzer beim Surfen auf unserer Website anonym zu analysieren. Auf diese Weise können wir die am häufigsten angesehenen Inhalte, die Anzahl der Besucher usw. ermitteln. Diese Informationen werden verwendet, um das Nutzer-Erlebnis zu verbessern und unsere Dienste zu optimieren. Dabei kann es sich um eigene oder um Drittcookies handeln. Zu letzteren gehören die Google Analytics-Cookies.

DEFINITION DER VON UNS VERWENDETEN COOKIES

Eigencookies www.naturhouse.de

Drittcookies 

  • Hubspot

  • Google Analytics

  • Stripe

  • Paypal

COOKIE-AKTUALISIERUNG

Die Cookie-Verwendung auf dieser Website kann jederzeit aktualisiert werden, daher empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Richtlinie regelmäßig zu überprüfen.

VERWALTUNG DER COOKIES JE NACH DEM VON IHNEN VERWENDETEN BROWSER

WICHTIG: Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website komplett nutzen können. 

Google Chrome

Microsoft Internet Explorer oder Edge

Mozilla Firefox

Apple Safari

Opera

DIE SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir legen großen Wert auf Ihre personenbezogenen Daten und gewährleisten daher ein ausreichendes Schutzniveau.

Dazu haben wir Technologien und Richtlinien implementiert, die Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch schützen, und werden diese Maßnahmen bei Bedarf im Rahmen der technologischen Weiterentwicklung aktualisieren.

reCAPTCHA

Wir verwenden den reCAPTCHA-Dienst von Google Inc. (Google), um die über Formulare auf den Seiten unserer Nutzer übermittelten Daten zu schützen. Dieser Dienst ermöglicht die Unterscheidung, ob ein Mensch oder ein Computer die Daten sendet und beinhaltet die Übertragung Ihrer IP-Adresse sowie anderer Daten, die Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigt. Zu diesem Zweck werden die Daten an Google übertragen. Die IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verschlüsselt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort verschlüsselt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website nutzt Google diese Informationen, um die Nutzung des Dienstes durch die Nutzer auszuwerten. Die von reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird von anderen Daten getrennt von Google gespeichert. Für diese Daten gelten die Datenschutzbestimmungen von Google. Alle Details zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Durch die Nutzung des reCAPTCHA-Dienstes erklären Sie sich mit der Bearbeitung der von Ihnen erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zum zuvor beschriebenen Zweck einverstanden.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., einer Gesellschaft nach dem Recht des Bundesstaates Delaware mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA ("Google").

Google Analytics verwendet "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um uns weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Google-Daten in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website komplett nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der von Ihnen erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

"LIVE-CHAT" ZENDESK

Diese Website verwendet das Live-Chat-System von Zendesk Inc. (1019 Market Street, 6th Floor, San Francisco, Kalifornien 94103, USA).

Über dieses System läuft die Kommunikation zwischen dem BENUTZER der Website und NATURHOUSE als "Live-Chat" ab. Für diese Kommunikation können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden und werden Cookies gesetzt, die den Internetbrowser wiedererkennen. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, die Speicherung dieser Cookies zu verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend konfigurieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieses Dienstes nutzen können.

Wenn Sie unser Live-Chat-System nutzen, werden die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert. Diese Daten umfassen: 

  • Chat-Protokoll 

  • Angegebener Name 

  • IP-Adresse 

  • Herkunftsland 

  • Besuchte Seiten

  • Dauer der Seitenbesuche

  • Zusätzliche Angaben (z. B. E-Mail Adresse, Telefonnummer) 

Um Ihre Interaktion mit unserer Support- und Hilfeabteilung zu erleichtern, haben Sie die Möglichkeit, Kontaktinformationen wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der Bearbeitung und Dokumentation von Chat-Anfragen. 

Ihre Daten können in die U.S.A. übermittelt werden. Dieser Aspekt ist durch das Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission legitimiert. Falls Zendesk Ihre Daten an Drittländer weitergibt, für die kein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, geschieht dies auf der Grundlage der nach Art. 47 RGPD verbindlichen internen Datenschutzbestimmungen. 

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der RGPD aufgrund des berechtigten Interesses der direkten Kommunikation mit dem Kunden. Sie haben gemäß Artikel 6 (1) (f) der DSGVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. 

Weitere Informationen zur Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch Zendesk, zu Ihren Rechten und zu den Möglichkeiten, Ihre Privatsphäre zu schützen, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Zendesk unter https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/.

Durch die Nutzung des Zendesk-Live-Chats erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von diesem Unternehmen über Sie erfassten Daten wie oben beschrieben und zu den oben beschriebenen Zwecken verarbeitet werden. Sie können den Support jederzeit unterbrechen.

MARKETING-KOMMUNIKATION

Wir werden Ihnen nur mit Ihrem Einverständnis Marketing-E-Mails schicken.

Auf unseren Formularen zur Erhebung Ihrer persönlichen Daten steht Ihnen dazu immer ein Kontrollkästchen zur Verfügung. Wenn Sie damit einverstanden sind, Marketingmitteilungen zu erhalten, müssen Sie dieses Feld ankreuzen. Wenn wir Ihnen Marketingmitteilungen per E-Mail senden, Sie diese jedoch nicht länger erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie auf den jeweiligen Abmeldelink in der E-Mail oder auf der Website klicken.

Sie können jederzeit auch von Ihrem Recht auf Kündigung Ihres Abonnements Gebrauch machen, indem Sie uns diesen Wunsch an die E-Mail-Adresse ([email protected]) unter Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer mitteilen. 

RECHTSAUSÜBUNG

Schriftliche Mitteilungen zur Ausübung Ihrer Rechte auf Auskunft, Widerspruch, Zugang, Berichtigung, Löschung, Übertragung, menschliche Intervention und Einschränkung der Verarbeitung können Sie an die folgende Adresse richten:

NATURHOUSE, GMBH
Rathausplatz, 5, 91052 Erlangen
DE814111421
Deutschland

Sie können Ihre Kommunikation auch über die folgenden Kanäle führen:

  • Persönlich, in unseren Büros

  • Per E-Mail an [email protected]

  • Durch einen Anruf an die Nummer +49 91 319 74 29 35, wo wir wir Ihnen gerne zur Seite stehen.

Aus Sicherheitsgründen und um eine betrügerische Beantragung zu vermeiden, müssen Sie diesem Antrag einen Identitätsnachweis beifügen. Nach Bearbeitung Ihres Antrags wird dieser Nachweis vernichtet.

Unter folgendem Link erhalten Sie allgemeine Informationen zum Thema Privatsphäre und Schutz Ihrer personenbezogener Daten: www.bfdi.bund.de